Raumiete

Das neue Ausbildungszentrum des Bureau des Métiers ist mit hochmodernen Ausrüstungen, einschließlich für Fernunterricht, und modularen Unterrichtsräumen ausgestattet und hat seinen Betrieb aufgenommen.

8 Klassenräume, in denen bis zu 148 Schüler gleichzeitig auf rund 650 m2 untergebracht werden können.

Sie sind nach den schönsten Gipfeln der Walliser Alpen benannt, die über 4.000 Meter hoch sind:  

  • Pointe Dufour  
  • Weisshorn 
  • Allalinhorn
  • Aletschhorn
  • Grand Combin
  • Cervin
  • Weissmies
  • Dom

Das Wichtigste an modernen Schulungsgeräten ist, dass sie an die unterschiedlichsten Konfigurationen angepasst werden können. Ob es sich um ein traditionelles Klassenzimmer, eine Theaterbestuhlung oder einen Sitzungsraum mit U-förmigen Tischen handelt, alles ist jetzt möglich. Einige dieser Räume sind durch Schiebewände abgetrennt und können an die Wünsche der Nutzer angepasst werden, so dass Konfigurationen für bis zu 200 Personen möglich sind. Darüber hinaus sind diese angrenzenden Räume akustisch sehr gut isoliert.

Jeder Raum verfügt über die folgende Infrastruktur: 

  • Flipchart
  • Kabelloses Übetragungssystem mit Touchscreen
  • Ausstattung für Videokonferenzen
  • Zugang mit Schlüsselkarten